Der Instagram-Feed

Der Instagram-Feed

Damit ein Instagramfeed schön aussieht, empfiehlt es sich einige Ratschläge zu befolgen. Gleich vorweg: ich halte die nicht alle ein, aber es ist sehr gut, sie sich wieder einmal ins Gedächtnis zu rufen… 1. Die Fotos sehen am besten aus, wenn du sie direkt im quadratischen Format fotografierst. Dann passt der Bildausschnitt perfekt, der später im Instagram-Beitrag zu sehen ist. […]

Instagram-Profil

Instagram-Profil

Dein Profil auf Instagram ist für die Bindung von Lesern wichtig. Es ist dein Steckbrief, an dem die Instagrammer fest machen, ob sie ein Interesse daran haben dir zu folgen oder nicht. Zum Profil gehört natürlich auch ein passender Feed, dazu schreibe ich aber im nächsten Beitrag mehr. Heute soll es nur um die Optik deines Steckbriefes gehen. Zunächst zu […]

Stock-Fotos

Stock-Fotos

Ich hatte ja schon bei den Beiträgen zum Impressum und Datenschutz erwähnt, dass es wichtig ist, auf mögliche Urheberrechtsverletzungen zu achten. Das Gleiche gilt natürlich auch für Abbildungen jedweder Art. Also auf keinen Fall einfach Bilder und Fotos verwenden, dir du irgendwo im Internet gefunden hast. Damit machst du dich strafbar. Du kannst nun also entweder selbst alle Fotos machen […]

Buchmarketing Weekend

Buchmarketing Weekend

Im Internet findet man viele tolle Schreibratgeber und -coaches, wenn man nur danach sucht. Und kürzlich bin ich über das Buchmarketing Weekend von texthungrig gestolpert. Und ganz wichtig in der aktuellen Situation: Es findet ONLINE statt! Ähnlich der Onlineautorenmesse wird es auch hier zunächst kostenfrei zahlreiche Experteninterviews geben, bei denen du dabei sein kannst. Und das Thema? Buchmarketing! Dein Buch […]

„Über mich“

„Über mich“

Ich finde, dass die schwierigste Seite auf einer Website immer die „Über mich“-Seite ist. Aber das gleiche lässt sich leider auch über Projektseiten und ähnliches sagen. Ich will hier auch nicht behaupten, das Patentrezept für „Über mich“-Seiten zu haben. Meine eigene ist auch nicht perfekt. Aber ich will dir ein paar Anhaltspunkte mitgeben, die du beachten solltest. Das Wichtigste bei […]

Pseudonym oder nicht?

Pseudonym oder nicht?

Es war nicht der erste Schritt auf meinem Weg zum Roman, aber es war ein wichtiger für mich. Lange Zeit habe ich mir gesagt: ich werde in jedem Fall unter meinem richtigen Namen veröffentlichen! Mit dem Beginn meines Projekts kam dann die Unsicherheit und ich stellte diese Überzeugung in Frage. Denn… was macht man, wenn der eigene Name ein „Allerweltsname“ […]

Die Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung

ACHTUNG! Ich bin keine Juristin. Ich gebe keine Garantie für die inhaltliche Korrektheit und Vollständigkeit der gemachten Angaben. Ebenfalls wichtig für deine Homepage ist die Datenschutzerklärung. Dazu gehört neben einem Hinweis für den Benutzer bei Betreten der Website auch eine ausführliche Aufschlüsselung, wofür welche Cookies gesetzt werden und welche Rechte und Möglichkeiten der Website-Besucher hierfür hat. Auch die Datenschutzerklärung muss […]

Das Impressum der Website

Das Impressum der Website

ACHTUNG! Ich bin keine Juristin. Ich gebe keine Garantie für die inhaltliche Korrektheit und Vollständigkeit der gemachten Angaben. Das Impressum ist auf Internetseiten weitgehend Pflicht. Es geht hierbei um die sogenannte „Anbieterkennzeichnung“, d. h. es muss auf eine ladungsfähige Anschrift hingewiesen werden, unter der der Inhaber der Website z. B. für rechtliche Belange erreichbar ist. Hierzu ist es möglich, auf […]

Eine eigene Autorenwebsite – Wozu?

Eine eigene Autorenwebsite – Wozu?

Wozu braucht eine Noname-Autorin, die noch kein Buch veröffentlicht hat, eigentlich eine Homepage? Und sollte es für einen Autoren nicht reichen, Social Media Kanäle zu nutzen? Es gibt viele Gründe dafür, eine Autoren-Website zu erstellen: Eine Website ist eine zentrale, plattformunabhängige Anlaufstelle für (künftige) Leser und Interessierte. Dadurch hast du eine größere Reichweite.Es hat einen guten Grund, warum Websites auch […]

Los geht’s

Los geht’s

Für alles gibt es eine Zeit. Und nachdem ich nun schon weit über zehn Jahre mein Schreibprojekt mit immer wieder neuen und auch gleichen Ausreden nach hinten geschoben habe, steht nun für mich fest: JETZT ist immer die Zeit, um etwas zu erledigen, das einem am Herzen liegt. Aus diesem Grund baue ich nun nach und nach meine Website aus […]