Der perfekte Leser

Der perfekte Leser

Während meiner Schulzeit habe ich mich dagegen gewehrt, meine Zielgruppe beim Schreiben einzuschränken. Was sollte das bringen? Die Geschichte soll der Lesen, dem sie gefällt. Warum sollte ich mich da irgendwelchen Einschränkungen unterwerfen? Du kannst dir vorstellen, dass ich das inzwischen anders sehe. Aber warum? Wenn du ein Buch schreibst, ist es wichtig, dass du dir vorher Gedanken machst, wen […]

Zeitplan für das Romanprojekt

Zeitplan für das Romanprojekt

Um beim Schreiben des eigenen Romans am Ball zu bleiben, hilft es, sich feste Termine zu setzen.Diese „Deadlines“ sorgen dafür, dass man sich auch tatsächlich hinsetzt und am Projekt arbeitet. Ein Problem hierbei ist jedoch, dass zur große Ziele zum Aufschieben führen („Der Roman ist bis zum Dezember fertig“) und das Festlegen kleinerer Zwischenziele sehr lästig ist, da man häufig […]

Belohnungswichteln

Belohnungswichteln

Das Belohnungswichteln kann man entweder alleine durchführen oder in einer Gruppe. Es soll dabei helfen, durch kleine Belohnungen aktiv am Projekt weiter zu arbeiten. Wie funktioniert nun das Ganze? Zuerst legst du kleine Zwischenziele fest, die du bei deiner Arbeit an deinem Romanprojekt erreichen möchtest. Diese können sich entweder über das gesamte Schreibprojekt hinweg ziehen (Planung, Schreiben, Überarbeiten,…) oder sich […]

Regelmäßig schreiben

Regelmäßig schreiben

Es ist gar nicht so einfach, am Ball zu bleiben und regelmäßig zu schreiben. Dabei ist das sinnvoll. Routinen erleichtern es, zügiger voran zu kommen und in Schwung zu bleiben. Ein Sportler, der nur alle paar Monate ein bisschen Sport macht, wird es schwer haben, in seiner Sportart wirklich erfolgreich zu sein. Beim Schreiben ist es wie überall: Übung macht […]